Willkommen in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie

 

Die Begriffe der äußeren Schönheit und Attraktivität sind älter als die Zivilisation. In der Tierwelt ist das Phänomen der Schönheit oft eines der wenigen Kriterien für die  Fortpflanzung. Selbst "unter Blumen gibt es keine Gerechtigkeit" , sagte schon Platon als Dichter.


Der Körper prägt das Bewusstsein, das Körperbild und hat eine wichtige Funktion in der Selbstwahrnehmung. Sie bestimmt mit das Bild, was wir selbst von uns haben und nimmt Einfluss auf unser Selbstbewusstsein in der Darstellung nach außen.  

Ordentliches Mitglied bei: